English Version  Deutsche Version  Version Franšaise

Ortsbeschreibung Ganzi

Die Stadt Ganzi mit ca. 15'000 Einwohnern befindet sich auf ca. 3'600 m.ü.M.. Es ist die Hauptstadt des "Bezirks" Ganzi, einer der 18 Bezirke der gleichnamigen Präfektur Ganzi. Früher zur osttibetischen Region Kham gehörend, ist sie heute Teil der chinesischen Provinz Sichuan.
Der "Bezirk" Ganzi, wo die "NIMA-Sozialprojekte in Tibet" tätig sind, ist bezüglich Grösse (18'500 km2) und geografischer Struktur mit dem schweizerischen Kanton Graubünden vergleichbar. Bei einer Einwohnerzahl von ca. 55'000 ist die Bevölkerungsdichte jedoch rund vier Mal geringer. Der Anteil Tibeter an der Bevölkerung beträgt ca. 70%. Davon sind der grösste Teil Bauern, Nomaden und einfache Arbeiter.Ganzi liegt in einem fruchtbaren Hochtal, das von schnee- bedeckten Ausläufern des Himalayas umgeben ist.

In diesem Hochtal werden vorallem Gerste, Kartoffeln und Erbsen angebaut, sowie Yaks, Kühe, Ziegen, Schweine und Pferde gehalten.

  In Ganzi begegnet man den vielfältigenn Aspekten des heutigen Tibet auf Schritt und Tritt. Die lebendige Stadt ist Treffpunkt vieler Bauern, Händler, Mönche und Nomaden aus der Gegend, die ihre Ware auf dem Markt feilbieten, sich im Teehaus treffen und Neuigkeiten austauschen. Fernab von Touristenströmen kann man in Ganzi ein Stück authentisches Tibet erleben.



 


 

 



 
« NIMA - Sozialprojekte in Tibet